Der Klassiker unter den Schmierstoffgebern

 

Der perma CLASSIC ist in allen Anwendungsbereichen mit Umgebungstemperaturen von 0 bis +40 °C einsetzbar.  Die zuverlässige Funktionsweise basiert auf einer elektrochemischen Reaktion. Je nach Einsatzbedingung wird durch Einschrauben einer verschiedenfarbigen Aktivierungsschraube ein Schmierstoffvolumen von 120 cm³ in 1, 3, 6 oder 12 Monaten gespendet. Durch die Aktivierungs-
schraube wird ein Druck von max. 4 bar erzeugt, der den Kolben vorwärts bewegt und Schmierstoff in die Schmierstelle transportiert.

 

Korrosionsbeständiges Schmiersystem für hygienisch sensible Bereiche

 

Der perma FUTURA ist das optimale automatische Einzelpunktschmiersystem für Anlagen, die hygienisch reine Umgebungsbedingungen erfordern. Unter Berücksichtigung der Einsatzbedingungen kann durch Eindrehen einer Aktivierungsschraube das Schmierstoffvolumen von 120 cm³ in 1, 3, 6 oder 12 Monaten gespendet werden. Der Spendevorgang wird durch einen elektrochemischen Prozess ausgelöst, der mit max. 4 bar Druck den Schmierstoff in die Schmierstelle leitet.

Die flexible Schmiereinheit in zwei kompakten Baugrößen

 

perma FLEX lässt sich in einem vielseitigem Anwendungsumfeld einsetzen. Das Spektrum der Einsatztemperaturen reicht von -20 °C bis 60 °C. Die Spendezeit ist frei wählbar und kann über einen Drehschalter von 1 bis 12 Monaten eingestellt werden. Eine Gaserzeugereinheit baut den erforderlichen Druck auf und sorgt für die Dauer der gewählten Spendezeit für eine kontinuierliche Versorgung der Schmierstelle mit frischem Schmierstoff. perma FLEX ist in den Größen 60 und 125 cm³ verfügbar

.

Für Anwendungsbereiche mit starken Temperaturschwankungen

 

Der perma NOVA ist in allen Anwendungsbereichen zwischen -20 °C und +60 °C einsetzbar. Über den Einstelltaster an der NOVA Steuereinheit kann eine Spendezeit von 1–12 Monaten eingegeben werden. Anschließend errechnet die Steuereinheit unter Berücksichtigung der Umgebungstemperatur die erforderliche Gasmenge für eine konstante und sichere Spendeabgabe. Der perma NOVA besteht aus einer wiederverwendbaren Steuereinheit, einer NOVA LC Einheit, gefüllt mit 130 cm³ Fett oder Öl (mit integriertem Ölrückhalteventil) und einer Schutzabdeckung.

 

Temperaturunabhängige Präzisionsschmierung mit unterschiedlichen Volumina

 

 

 

Drei unterschiedliche Größen für individuelle Schmierstoffdosierung

 

Der perma STAR VARIO arbeitet vollautomatisch, temperaturunabhängig und verfügt über ein äußerst präzises Spendeverhalten durch genaueste Dosierung des Schmierstoffes in 1, 3, 6 oder 12 Monaten. Er besteht aus einer elektromechanischen Antriebseinheit, einer STAR LC Einheit mit 60, 120 oder 250 cm³ Schmierstoff und einem Batterieset. Der Betriebszustand lässt sich über eine LED-Funktionsanzeige kontrollieren. Dadurch kann ein Leerstand sofort erfasst und behoben werden.

 

Neu

 

Nutzen Sie unser STARTER SET für den schnellen Einstieg in die automatische Schmierung

 

Individuelle automatische Nachschmierung mittels externer Steuerung

 

Exakte Schmierstoffversorgung – konstant und temperaturunabhängig

Der perma STAR CONTROL versorgt die Schmierstelle sofort mit Öl oder Fett – konstant, präzise und temperaturunabhängig. Der perma STAR CONTROL TIME und IMPULSE erhalten ihre Spannungsversorgung direkt von der Anlage und können durch Anbindung an die SPS gesteuert und überwacht werden.
Der perma STAR CONTROL TIME arbeitet selbständig seine eingestellte Spendemenge ab, solange Spannung am Schmiersystem anliegt. Der STAR CONTROL IMPULSE spendet einmalig die eingestellte Spendemenge, sobald Spannung ansteht. Die STAR LC Einheit ist mit 60, 120 oder 250 cm³ Schmierstoff erhältlich.

Neu

Nutzen Sie unser STARTER SET für den schnellen Einstieg in die automatische Schmierung